Weitere Informationen zum Titel.

Jung, Christopher M..
Betriebliche Altersversorgung..
Damit Sie den Ansprüchen Ihrer Mitarbeiter gerecht werden. Ein akustischer Ratgeber..
1 CD, 57 min..

Verlagstext zum Titel.

Ein akustischer Ratgeber mit Hörspielcharakter.

Arbeitnehmer haben seit einiger Zeit einen gesetzlichen Anspruch auf betriebliche Altersversorgung in Form der Entgeltumwandlung. Bis zu 4% des Bruttoeinkommens, maximiert auf die gültige Beitragsbemessungsgrenze, können für den Aufbau einer Altersvorsorge verwendet werden.

Dieses Hörbuch informiert Inhaber kleiner und mittlerer Unternehmen, für Personal zuständige Mitarbeiter, Arbeitnehmervertreter und Vermittler in lockerer und unterhaltsamer Form über:

- geltende gesetzliche Rahmenbedingungen,
- beschreibt die fünf Durchführungswege der betrieblichen Altersversorgung: Pensionszusage, Direktversicherung, Unterstützungskasse, Pensionskasse, Pensionsfonds,
- informiert über die Möglichkeiten der Gesellschafter-Geschäftsführer-Versorgung einer GmbH,
- zeigt Wege auf, wie betriebliche Altersversorgung in Unternehmen installiert und dabei noch Geld gespart werden kann und
- es versetzt den Hörer in die Lage kompetent Gespräche mit Kollegen, Mitarbeitern und Beratern effizient zu führen und Entscheidungen schneller herbeizuführen.

Es gilt der Slogan: Entspannt zuhören, mehr wissen.

Sprecher: Elke Schützhold, Matthias Keller, Oliver Schmitz und Götz Bielefeldt.

Zum Autor:
Der Autor des Hörbuches Betriebliche Altersversorgung - Damit Sie den Ansprüchen Ihrer Mitarbeiter gerecht werden, ist der Diplom Ökonom Univ. Christopher M. Jung.

Nach seinem Studium der Wirtschafts- und Sozialwissenschaften an der Universität Augsburg mit den Schwerpunkten Marketing, Bank- und Finanzwirtschaft arbeitete er knapp 20 Jahre für deutsche und ausländischen Lebens- und Sachversicherungsunternehmen.

Der Schwerpunkt seiner beruflichen Tätigkeit lag im Marketing. Dort war er verantwortlich für Aufbereitung, Einführung und Promotion von neuen und bestehenden Produkten sowie die Gewinnung von neuen Vertriebspartnern und die Pflege bestehender Geschäftsbeziehungen.

Navigation: