Weitere Informationen zum Titel.

Zimmermann, Herbert.
Das Endspiel von Bern – Fußballweltmeisterschaft 1954..
Die Originalreportage..
2 CDs, 105 min., 8-seitiges Booklet.

Verlagstext zum Titel.

Das Endspiel von Bern – Fußballweltmeisterschaft 1954 mit Herbert Zimmermann.

Die 5. Fußballweltmeisterschaft in der Schweiz: Im legendären WM-Finale im Wankdorf-Stadion in Bern besiegt die deutsche Nationalmannschaft die ungarische mit 3:2. Der Mythos vom Wunder von Bern wird geboren. Die Radioreportage von Herbert Zimmermann wird zur Legende.

Im Nachkriegsdeutschland der 50er Jahre verfügen die wenigsten Haushalte über ein Fernsehgerät. Aber wer nicht die Möglichkeit hat, in einer Gastwirtschaft das Endspiel zu sehen, sitzt vor dem Radio. Am Sonntagnachmittag des 04.07. ist die wachsende Fußballbegeisterung der Deutschen jedenfalls auf ihrem Höhepunkt, und die Straßen der Bundesrepublik sind wie leergefegt, jeder lauscht Herbert Zimmermanns Reportage, die er mit den Worten Deutschland im Endspiel der Fußballweltmeisterschaft - das ist eine Riesen-Sensation - das ist ein echtes Fußball-Wunder beginnt.

Außergewöhnlich emotional bringt Zimmermann das Endspiel in die deutschen Wohnzimmer. Wer kennt sie nicht, die Tor! Tor! Tor!-Rufe des Sportreporters? Nicht der Erfolg der Mannschaft allein, sondern auch die mitreißende Reportage Zimmermanns machten das Endspiel in Bern zum unvergessenen Mythos. Auf dieser Hörproduktion können Sie der Originalreportage in voller Länge lauschen und sich von der Euphorie im Wankdorf-Stadion anstecken lassen.

Navigation: