Weitere Informationen zum Titel.

Neulinger, Isabelle.
Meinen Sohn bekommt ihr nie - Flucht aus dem gelobten Land.
Ungekürzte Lesung von Cathrin Bürger.
1 MP3-CD im Daisy-Format, 304 min..

Verlagstext zum Titel.

Schockierend, fesselnd und informativ.
Im Alter von vierunddreißig Jahren zieht die weltoffene Schweizer Jüdin Isabelle Neulinger nach Israel. Voller Neugier lässt sie sich auf ein neues Leben in einem modernen Land ein, findet eine Wohnung und Arbeit. Und sie verliebt sich - in ihren Nachbarn, den jungen Sportlehrer Shai Shuruk. Die beiden heiraten, bekommen ein Kind. Auf einmal entdeckt Shai die Religion und wird immer stärker von ihr angezogen. Er will, dass auch Isabelle sich danach richtet. Irgendwann wird ihr bewusst, dass Shais religiöse Radikalität die totale Unterwerfung von ihr verlangt. Da flieht sie vor ihm und aus dem Land - mit ihrem Kind, um dessen Sorgerecht nun ein jahrelanger Rechtsstreit beginnt, der sie bis vor den europäischen Gerichtshof führt.

Navigation: