Weitere Informationen zum Titel.

McDermid, Val.
Das Moor des Vergessens..
Gelesen von Dietmar Bär..
1 MP3-CD, 420 min. im Daisy-Format.

Verlagstext zum Titel.

Eine 200 Jahre alte Leiche, ein geheimnisvolles Manuskript und die Moorlandschaft des britischen Lake District: Der neue Krimi von Bestsellerautorin Val Mc Dermid!
In der Idylle des nordenglischen Lake District geht der Tod um. Innerhalb kurzer Zeit werden fünf Menschen Opfer von Gewaltverbrechen. Die Mordserie hängt offenbar mit dem verschollenen Manuskript eines berühmten romantischen Dichters zusammen. Um in dessen Besitz zu gelangen, schreckt der Täter vor nichts zurück. Aber welcher Fährte folgt der Killer eigentlich? Und was ist so besonders an dem Manuskript?
Val McDermid wuchs in einem schottischen Bergbaugebiet auf und studierte dann Englisch in Oxford. Nach Jahren als Literaturdozentin und Journalistin lebt sie heute als freie Autorin in Manchester und in einem Dorf an der Nordseeküste. Sie gilt als eine der interessantesten Autorinnen im Spannungsgenre und ist außerdem als Krimikritikerin der BBC, der Times, des Express und der Krimi-Website Tangled Web sowie als Jurymitglied mehrerer Krimipreise eine zentrale Figur der Krimiszene.

Navigation: